Ewig gedenken wir unserer „Theaterwirtin“ Monika Werlberger

Unsere liebe Moni hat viele Jahre für uns im Dorfsaal die Bewirtung übernommen und die Theaterbar für uns geöffnet. Wir alle fanden hinter der Bar immer eine freundliche, gut aufgelegte Moni, die auch über die Sperrstunde hinaus ein offenes Ohr für uns hatte. Gerne denken wir an die traumhaften Buffets, die sie mit ihrem Team für unsere Theaterpremieren hingezaubert hat. Moni war nie ein Mitglied der Bühne, aber ihr Einsatz für ihre Theateringer kann nicht genug wertgeschätzt werden. 

Liebe Moni, du würdest jetzt sagen: „Trinkts nu a Glasei“! Und das werden wir befolgen.

Monika Werlberger, Sekretärin, Wirtin, Gründerin der Glückskäfer : Monika Werlberger -Parte

Am Freitag, 5. Februar 2016 ist Johann Zeiner , „Onkel Hans“, nach einem erfüllten Leben im 95. Lebensjahr verstorben.

In der überaus würdevollen Feier am 13. Februar 2016 wurde das Lebenswerk von „Onkel Hans“, der auch Ehrenmitglied der Heimatbühne Kirchdorf und vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn war, von Diakon Roman Klotz und den beiden Theaterobmännern August Brückler und Rudi Krauße gewürdigt. „Onkel Hans“ ist und bleibt die Verbindung zwischen dem Theaterbrett und der Heimatbühne und dafür sind wir ihm ewig dankbar.

Neben den Angehörigen und vielen Nachbarn vom Rosenbühelweg in Erpfendorf nahmen auch zahlreiche Theaterfreunde aus Kirchdorf und Klein-Pöchlarn an der musikalisch umrahmten Trauerfeier teil.

Johann Zeiner „Onkel Hans“, Strickermeister in Ruhe: Zeiner Johann – Parte